Ergebnisse

Jugend U12
3. Platz für unsere Kleinsten
in der Endrunde der Landes-
meisterschaft! 
 
 

Damen I - 16. Spieltag in Erkner (02.04.2016)

Starke Leistung bringt Sieg zum Saisonabschluss
Einen versöhnlichen Heim-Abschluss haben die Volleyball-Frauen des VSV Grün-Weiß Erkner in der Dritten Liga Nord abgeliefert. Sie gewannen glatt mit 3:0 gegen den Wiker SV und beenden die Saison als Tabellensiebte.

Dabei hatten die Gastgeberinnen hauptsächlich im ersten Satz beim 25:23 deutliche Gegenwehr zu überstehen. Die beiden anderen Sätze waren in der Stadthalle von Erkner vor rund 70 Zuschauern dann eine klare Angelegenheit: 25:18, 25:17. mehr...

 
 

Damen I - 15. Spieltag in Berlin (19.03.2016)

Die Volleyball-Frauen des VSV Grün-Weiß Erkner haben in der Dritten Liga Nord eine Auswärtsniederlage kassiert. Sie verloren gegen den BBSC Berlin mit 1:3.
Nach dem nicht optimalen Saisonverlauf lautete das Ziel, einen versöhnlichen Abschluss an den letzten beiden Spieltagen zu finden. Auch wenn keine Vervesserung von Tabellenplatz 7 mehr zu erreichen ist, forderte der Trainer Jürgen Treppner, die guten Trainingsleistungen im Spiel umzusetzen und einen Sieg einzufahren.
Nach der nur knappen Niederlage in der Hinrunde gegen den BBSC sollte nun erfolgreich Revanche genommen werden. Trotz einiger gesundheitlicher Ausfälle fuhren die elf Erkneranerinnen nach Eichwalde.

Nach dem Anpfiff klappte bei den Grün-Weißen zunächst gar nichts und bei den Gastgeberinnen so ziemlich alles. Der VSV verlor mit 14:25. mehr...

 
 
Damen III - 12. Spieltag in Erkner (19.03.2016)

Am 19.03. trafen wir uns um 9:30 Uhr an der Turnhalle in der Seestraße, um alles für unser letztes Spiel der Saison vorzubereiten. Kurz darauf traf auch unser einziger Gegner ein. Der TSV Blau-Weiß Schwedt hatte im Vorfeld abgesagt, sodass wir nur gegen den VC Blau-Weiß Brandenburg spielten.
Nach einem kleinen Training vor dem Spiel und dem einspielen begannen wir um 11 Uhr unser letztes Spiel vor dem heimischen Publikum.

Schon im ersten Satz konnten wir uns durch eine konstante Annahme und gute Aufschläge behaupten. Trotz eines kurzzeitigen Rückstandes schafften wir es uns wieder zu sortieren und den Satz 25:22 zu gewinnen.
Der zweite Satz sollte etwas deutlicher ausfallen (25:17) jedoch war auch er hart umkämpft. Wir schafften es unsere Annahme weiterhin stabil zu halten und konnten durch einige gute Angriffe unsere Führung ausbauen. mehr...
 
 
Damen I - 14. Spieltag in Berlin (12.03.2016)

Gekämpft, aber punktlos
Am Sonnabend stand nun die Begegnung mit dem Tabellenersten SG Rotation Prenzlauerberg an. Nach motivierenden Worten des Trainers Jürgen Treppner, schwere Spiele auch noch drehen zu können, starteten die Spielerinnen des VSV Erkner positiv gestimmt ins Spiel.

Leider zeigte sich sehr schnell und deutlich im ersten Satz, dass eine positive Grundeinstellung zum Satzgewinn nicht ausreicht. Ein starkes Aufschlagspiel der Gegner zwang die Annahme in die Knie, so dass man kaum zum Abschluss kam und Prenzlauerberg dementsprechend wenig unter Druck geriet. Leider halfen die beiden Auszeiten, sowie der Mittelblockerwechsel von Marija Racina zu Carolin Schade auch nicht, um etwas am deutlichen Ende des ersten Satzes zu ändern (25:12). mehr...
 
 
Damen I - 13. Spieltag in Erkner (06.03.2016)

Wir verlieren unser Heimspiel völlig zurecht 3:1 gegen den SC Alstertal-Langenhorn und verbleiben somit weiter auf dem 7. Tabellenplatz. Das gesamte Spiel war geprägt von vielen unnötigen Fehlern und völliger Unkonzentriertheit.
In unserem starken Element dem Aufschlag, konnten größtenteils nur unsere Mittelblocker und Julia Zager punkten. Luise Erdmann gab ihr Debüt dieses Jahr auf der Liberopostition und vertrat unsere beiden Liberas sehr gut. Im Angriff waren es ebenfalls nur unsere Mitten und Sarah Hoppe, die uns zu Punkten gebracht haben.

Wir wollen uns bei allen Anwesenden in der Halle für diese Leistung entschuldigen und danken euch gleichzeitig für die tolle Unterstützung und das durchgängige Anfeuern von den Rängen.
Jetzt gilt es diese Trainingswoche intensiv zu nutzen, um an den Problemen und Schwächen zu arbeiten. Denn am nächsten Samstag um 15.00 Uhr geht es zum Tabellenführer dem SG Rotation Prenzlauer Berg.
 
 
Damen I - 12. Spieltag in Hamburg (27.02.2016)

Siege soll man feiern wie sie fallen
Am Samstagnachmittag ging es für die ersten Volleyballdamen des VSV Grün Weiß Erkner nach Hamburg, wo um 19 Uhr das Rückrundenspiel gegen den Tabellenvierten VG WiWa Hamburg anstand. Trotz des deutlich besseren Tabellenplatzes war ein offenes Spiel zu erwarten, schließlich hatten die Erkneranerinnen das Hinspiel mit 3:1 für sich entscheiden können.
Es zeigte sich dann auch von Beginn an eine ausgeglichene Partie, die auf allen Seiten sowohl von starken Aktionen als auch von einer Menge Fehler geprägt war. WiWa zeigte phasenweise vornehmlich in der Annahme Schwächen, auf der Seite des VSV Erkner waren es die Angreiferinnen, denen es oft nicht gelang, den Ball im gegnerischen Feld unterzubringen. Allzu oft landete der Ball im Netz oder im Aus. Aber auch der dritten teilnehmenden Partie, dem Schiedsgericht, sollte es nicht gelingen, an diesem Samstagabend fehlerfrei zu bleiben. Die Fehlentscheidungen verteilten sich jedoch gerecht auf beide Seiten. Ebenso die gelben Karten, von denen sich jedes Team eine einfing, nachdem allzu laute Unmutsäußerungen über umstrittene Entscheidungen der Unparteiischen zu vernehmen waren. mehr...
 
 
Damen III - 11. Spieltag in Potsdam (27.02.2016)

Am Samstag, den 27.02.16, machten wir uns auf den Weg nach Potsdam, in der Hoffnung, ein paar Pünktchen einzusacken. Mit guter Laune starteten wir ins erste Spiel, was wir gegen Nauen, den Tabellenzweiten, beschreiten mussten.
Uns war klar, dass wir gegen diese Mannschaft nur eine geringe Chance haben werden, deshalb gingen wir locker in den ersten Satz hinein und probierten mal ein paar neue Kombinationen aus, was uns aber schnell auf die Füße fiel…Schon nach sehr kurzer Zeit lagen wir im Rückstand, den wir nicht mehr aufholen konnten. Somit entschied Nauen diesen Satz für sich.
Ähnlich verlief auch der nächste. Durch unsere vielen Annahmefehler konnten wir nur selten angreifen. Dementsprechend gab’s auch hier nicht viele Punkte. Etwas enttäuscht von den ersten beiden Sätzen, nahmen wir uns nun vor, wenigstens ein paar mehr Punkte zu holen. mehr...
 
 
FASCHING 2016

Auch in diesem Jahr haben wir wieder keine Mühen gescheut, um eine grandiose Veranstaltung für euch auf die Beine zu stellen! Die Stimmung war super und wir möchten uns ganz herzlich bei allen Gästen, Sponsoren und Mitgliedern für diesen überaus gelungenen Fasching 2016 bedanken!

Und weil wir uns dieses Jahr so richtig ins Zeug gelegt haben für euch, sind auch die Fotos bereits online!
Schaut sie euch an: Hier!

Bis zum nächsten Mal! ERKNER! HELAU!
 
 
Fasching 2016
 
 
Damen I - 11. Spieltag in Erkner (14.02.2016)

Sieg nach 60 Minuten Kellerduell
Die Volleyballerinnen des VSV Grün-Weiß Erkner haben den erhofften Heimsieg in der Dritten Liga Nord gelandet. Nur gut eine Stunde benötigten die Gastgeberinnen am Sonntag in der Stadthalle für das 3:0 (25:14, 25:17, 25:14) über das Schlusslicht, den weiter sieglosen Kieler TV.
Die Gastgeberinnen hatten den Valentinstag mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen und sich auf das Kellerduell eingeschworen. Entsprechend motiviert und fokussiert gingen sie in die Partie.

Vor stimmungsvoller Kulisse kamen die Grün-Weiß-Damen mit ihren druckvollen Aufschlägen immer wieder zu schnellen Punkten. Die Kielerinnen hatten selten die Gelegenheit, ein wirkungsvolles Angriffsspiel aufzubauen, und wenn es doch einmal gelang, war meist der VSV-Block zur Stelle. mehr...
 
 
Damen III - 10. Spieltag in Müncheberg (13.02.2016)

Es war ein herrlicher Morgen, als sich die jungen Kämpferinnen der dritten Damenmannschaft aus Erkner nach Müncheberg aufmachten, um ihr Können gegen Heinersdorf und Potsdam unter Beweis zu stellen.

Leider scheiterten die fröhlichen Acht aus Erkner am ersten Prüfstein des Tages. Sie unterlagen dem SC Potsdam in drei hart umkämpften Sätzen.

Doch im zweiten Spiel zeigten sie ihre wahre Größe. Sie kämpften um jeden Ball und ließen dem Gegner kaum eine Chance, noch ein paar Punkte zu holen. Sie zeigten sich hochmotiviert, stimmungsvoll und mit großem Willen, der Niederlage einen Sieg folgen zu lassen. mehr...
 
 
Damen I - 10. Spieltag in Hamburg (23.01.2016)

Eiskalt erwischt
Samstagvormittag um 11 Uhr war die Sicht durch Schnee und Kälte nicht unbedingt die Beste, die Aussicht auf einen möglichen Sieg in Eimsbüttel dafür umso besser. Trotz der eisigen Temperaturen hatten sich die Damen der 1. Mannschaft aus Erkner zahlreich zur Abfahrt vor der Stadthalle zusammengefunden.
Nach dem verpatzten Rückrundenstart gegen Oranienburg sollten nun in Hamburg 3 Punkte abgeholt und das eigene Selbstvertrauen wieder gerade gerückt werden. Seit Neustem wird in Erkner nicht nur das Balltraining, sondern auch die eigene Fitness wieder groß geschrieben, sodass die Spielerinnen körperlich gestärkt gegen die Konkurrenz antreten können. Doch zum großen Leidwesen des Trainers Jürgen Treppner war es den Damen in den letzten zwei Wochen nur insgesamt drei Mal möglich, intensiv in der Halle zu trainieren und die Abstimmung in der Mannschaft zu verfeinern. mehr...
 
 
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
 
 
Damen II - 8. Spieltag in Erkner (16.01.2016)

Ziel des ersten Spieltags im neuen Jahr 2016 war es, den beiden Mannschaften VC Herzberg und SVE Cottbus II, gegen die sich die Damen II aus Erkner zuvor jeweils mit 0:3 geschlagen geben mussten, Paroli zu bieten um mindestens ein Pünktchen zu holen und den hart erkämpften jedoch trügerischen Abstand zum Abstiegsplatz zu festigen.
Nachdem die Gäste aus Cottbus die Damen des VC Herzberg im ersten Spiel mit 3:0 besiegt hatten, startete Erkner II gegen den Tabellendritten VC Herzberg.

Zu Beginn des ersten Satzes arbeiteten die Damen aus Erkner einen ordentlichen Vorsprung von 10 Punkten heraus. Auf Grund einiger Phasen mit Annahme- und Konzentrationsschwächen auf Seiten Erkners, gelang es Herzberg jedoch den deutlichen Rückstand wieder aufzuholen und dem Spiel Spannung zu geben. Erkner II behielt am Ende die stärkeren Nerven und holte sich den ersten Satz ganz knapp mit 28:26 Punkten. mehr...
 
 
Damen II - 6. Spieltag in Erkner (12.12.2015)
Damen II - 6. Spieltag in Erkner (12.12.2015)
Damen II - 6. Spieltag in Erkner (12.12.2015)
 
 
Damen I - 9. Spieltag in Oranienburg (10.01.2016)

Nach der Winterpause startete am Sonntag, den 10.01.2016 für die Volleyballfrauen des VSV Grün-Weiß Erkner die Rückrunde in der Dritten Liga Nord beim Tabellenzweiten VSV Havel Oranienburg.
Nach einer guten Trainingswoche war die Motivation hoch, sich für die deutliche 0:3 Niederlage im Hinrundenspiel zu revanchieren.

Der Start sollte dem Team um USA-Rückkehrerin Ulrike Jung auch gut gelingen. Oranienburg verursachte viele Angriffsfehler und Erkner nutzte die Chance, sich eine komfortable Führung herauszuarbeiten, die auch bis zum 25:18 gehalten werden konnte. Somit ging der erste Satz an die Gastmannschaft und das Ziel, sich gegenüber dem Hinspiel zu verbessern, war bereits erreicht. mehr...
 
 
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
 
 
Damen I - 8. Spieltag in Kiel (12.12.2015)

Erkner (MOZ) Die Volleyball-Frauen des VSV Grün-Weiß Erkner haben im letzten Spiel dieses Jahres in der Dritten Liga Nord eine Niederlage hinnehmen müssen. Sie verloren beim Wiker SV mit 1:3 und stehen nun auf dem 6.Tabellenplatz.
Viel vorgenommen hatten sich die Damen vom VSV Grün-Weiß Erkner. Mit druckvollen Aufschlägen sowie viel Teamgeist und Kampf wollten sie vom Wiker SV drei Punkte mit nach Hause nehmen und auf dem 4.Platz überwintern.

Doch es kam etwas anders. Mit nur neun Spielerinnen - durch verletzungsbedingte, krankheitsbedingte und berufliche Gründe - machte sich das Team trotzdem gut gelaunt und voller Tatendrang auf den Weg. Nach dem Warmmachen, Beobachten des Gegners und einer motivierenden Ansprache von Trainer Jürgen Treppner ging es in den ersten Satz. Durch zu viele individuelle Fehler gerieten die Erkneranerinnen sehr schnell in einen hohen Rückstand, der nicht mehr aufzuholen war. Der Satz endete mit 25:20 zugunsten des Wiker SV. mehr...
 
 
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
 
 
Damen III - 5. Spieltag in Erkner (12.12.2015)

Bei unserem Heimspiel wollten wir uns heute die Revanche gegen den VC Kyritz und den SG Zepernick II liefern, die wir beim letzten Mal leider nicht schlagen konnten. Beim Spiel dieser beiden konnte man schon sehen, dass es wieder sehr schwierig gegen den Tabellenersten (Zepernick) werden wird, dennoch begannen alle motiviert sich intensiv auf das erste Spiel vorzubereiten.

Der erste Satz lief erstaunlich gut: unsere Annahme funktionierte, genauso wie unsere scharfen Aufgaben. Wir erzielten ein Ergebnis von 19:25. Zufrieden mit diesem Zwischenstand, stürzten wir uns in den nächsten Satz. Dieser verlief allerdings nicht so toll, die Bälle fielen oft in unserer Hälfte auf den Boden und wir gaben uns etwas auf, sodass Zepernick diesen Satz ebenfalls für sich entschied. Im dritten Satz gelangen uns nochmal gute Spielzüge und unsere Kampfbereitschaft stieg. Jedoch half auch dies nichts mehr…Zepernick machte den Sack zu mit einem Endergebnis von 25:15. mehr...
 
 
Damen III - 5. Spieltag in Erkner (12.12.2015)
Damen III - 5. Spieltag in Erkner (12.12.2015)
Damen III - 5. Spieltag in Erkner (12.12.2015)
 
 
Damen I - 7. Spieltag in Erkner (06.12.2015)

Mut- und Chancenlos
Die erhoffte Sensation blieb an diesem Sonntag leider aus. Vor heimischer Kulisse konnte die 1. Damenmannschaft des VSV Erkner leider keine entscheidenden Akzente gegen die bisher noch ungeschlagenen Ligafavoriteninnen setzen.

Der Start in den 1. Satz verlief dagegen ganz nach Plan. Durch wenig Eigenfehler und platzierte druckvolle Aufschläge musste der gegnerische Trainer bereits das erste Mal reagieren und wechselte beim Stand von 4:3, aus Sicht von Erkner, ungewöhnlich früh seine Außen Annahme Spielerin Kubieziel aus. Ein Wechsel mit Wirkung. Die kleine Miniführung von einem Punkt wurde durch die Hauptstädterinnen schnell in einen 2 Punkte Vorsprung umgewandelt. Zwar schafften es die Damen vom VSV Erkner sich auf 9:9 zurück zu kämpfen, doch ab da an spielten die Damen von Rotation Prenzlauer Berg routiniert ihren Stiefel runter. Die taktisch nachvollziehbaren Auszeiten beim Stand von 9:12 und 11:17 brachten leider nicht den gewünschten Effekt. Auch ein Doppelwechsel beim Stand von 15:22 konnte die Berlinerinnen nicht aus dem Konzept bringen. So endete der 1. Satz mit 17:25. mehr...
 
 
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
 
 
Damen I - 6. Spieltag in Alstertal-Landenhorn (28.11.2015)

Ab in den Norden!
Gut vorbereitet aber mit kleiner Besetzung haben wir uns am Samstag (28.11.15) nach Hamburg aufgemacht. Pünktlich in der Halle angekommen haben wir uns ordentlich und konzentriert warm gemacht. Auch die Damen von SCALA sahen während ihrer Feldzeit schon hochmotiviert aus. Schon beim Einschlagen konnte man erkennen, dass dieses Spiel gewiss kein Zuckerschlecken werden würde.

Genauso kam es dann auch. Der erste Satz war sehr knapp und beide Mannschaften schenkten sich nichts. Den Zuschauern wurde ein Satz auf Augenhöhe geboten, welches teilweise durch sehr lange Ballwechsel geprägt war. Jedoch konnten sich die Damen vom SC Alstertal-Langehorn durch ein starkes Blockspiel und gute Angriffe den Satz mit 27: 29 sichern und gingen somit in Führung. mehr...
 
 
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
Damen I - 5. Spieltag in Erkner am 22.11.2015
 
 
Damen III - 4. Spieltag in Kyritz (21.11.2015)

Voller Ehrgeiz starteten die Damen der dritten Mannschaft sowie Max und Frank am Samstag nach Kyritz, um dort gegen Zepernick und Kyritz wieder ein paar Punkte zu sammeln.
Die Damen waren hochmotiviert und starteten mit ihrem Aufwärmprogram voller Elan in den Spieltag. Aufgrund von Krankheit mussten leider beide Zuspieler daheim bleiben, aber dennoch waren alle voller Zuversicht.

Im ersten Spiel gegen Zepernick waren noch einige Unsicherheiten zu merken, doch die Damen versuchten sich durch zu beißen. Doch trotz allen Einsatzes aller Spieler und dem Trainergespann, gelang es nicht, dieses Spiel zu gewinnen und somit musste man sich dem Gegner deutlich in drei Sätzen geschlagen geben. mehr...
 
 
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
 
 
Damen I - 4. Spieltag in Kiel (07.11.2015)

Rot für den Sieg!
Am Sonntag (08.11.2015 um 20Uhr) spielten die ersten Damen des VSV Grün-Weiß Erkner erstmals außerhalb der heimischen vier Wände und begaben sich in die nordische Stadt Kiel. Dabei wurde der erste Auswärtssieg mit weiteren drei Punkten gegen den Kieler TV mit 3:1 gesichert.

Nach einer sicheren Ankunft in Kiel wurden die Erkneranerinnen von unschönen Bedingungen der Doppelbelegung der Halle, sowie klebrigem Boden überrascht. Doch die Damen ließen sich davon nicht beeindrucken und die hohe Konzentration im ersten Satz wurde durch spannende Ballwechsel und einem 25:20 Endstand belohnt. Durch hohe Motivation, starke Aufschläge, sowie eine sichere Annahme gewannen sie in einem kurzen Satz mit 25:8. Darauf wurde eine Pause von 10 Minuten für die Sponsoren eingelegt und das Team zog sich für weitere taktische Besprechungen zurück. mehr...
 
 
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
 
 
Damen III - 3. Spieltag in Schwedt (07.11.2015)

Am Samstag, dem 07. November trafen sich die Mädchen der Damen III 8.15 Uhr an der Stadthalle in Erkner, um dann gemeinsam zum Spieltag nach Schwedt zu fahren. Die Fahrt dorthin dauerte knapp 1,5 Stunden und so kamen wir kurz vor 10.00 Uhr bei der Halle Vorort an.

Wir waren zehn Spielerinnen und als Unterstützung hatten wir unsere Trainer Frank und Max dabei. Nachdem wir uns umgezogen hatten, wärmten wir uns auf und spielten uns dann gemeinsam ein. Um 11.00 Uhr war wie immer pünktlich Spielbeginn. Im ersten Spiel traten wir gegen den VC BW Brandenburg III an. Wir gewannen mit einem Spielstand von 3:1. Besonders der erste Satz verlief sehr gut, diesen gewannen wir 25:17. Den zweiten Satz verloren wir leider, allerdings sehr knapp mit einem Punktestand von 25:27.Doch den dritten und letzten Satz gewannen wir beide mit einem angenehmen Vorsprung (25:13/25:17). mehr...
 
 
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
 
 
Damen I - 3. Spieltag in Erkner (01.11.2015)

"Knappe Kiste" - Drittes Heimspiel gegen die Nachbarn aus Adlershof
Am Sonntag durften die ersten Damen des VSV Grün-Weiß Erkner wieder vor heimischer Kulisse spielen. Der Gegner war schon aus vorherigen Saisons bekannt. Zum sportlichen Wettkampf erschien der BBSC in der Stadthalle Erkner.

Schon im ersten Satz mussten die Damen aus Erkner vollen Einsatz zeigen. Aber das Team von Trainer Jürgen Treppner musste verschenkte leider viele Punkte durch verschlagene Aufschläge und Abstimmungsfehler. Somit ging der erste Satz mit 25 zu 21 Punkten an die Gäste vom BBSC.
Mit neuer Motivation bestritten die Spielerinnen des VSV den zweiten Satz. Durch viel Kampfgeist und ein besseres Zusammenspiel gelang es den zweiten Satz zu verwandeln und mit 25 zu 21 den Satzausgleich zu erlangen. mehr...
 
 
Damen I - Qualifikation zum DVV-Pokal (25.10.2015)
Damen I - Qualifikation zum DVV-Pokal (25.10.2015)
Damen I - Qualifikation zum DVV-Pokal (25.10.2015)
 
 
Damen I - Pokal-Aus (25.10.2015)

Am Sonntag, den 25.10.2015 ging es in der Stadthalle Erkner für die 1. Damenmannschaft der Volleyballabteilung des VSV Erkners um die Qualifikation für das Achtelfinale des DVV-Pokals.

Das Team startete mit Rückenwind aus dem Heimsieg am Vortag in die Partie gegen den favorisierten Zweitligisten DSHS SnowTrex Köln. Hochmotiviert und unter lautstarker Unterstützung des heimischen Publikums gelang es dem Team um die junge Zuspielerin Anika Lippert von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe zu zeigen. Vor allem das gute Zusammenspiel von Block-Feldabwehr sorgte dafür, dass auch die stark spielenden Kölnerinnen ihre besten Angriffe zeigen mussten, um zu punkten. Leider ging der hart umkämpfte Satz nach einigen unglücklichen Aktionen auf Seite der Erkneranerinnen mit 25:23 an Köln. mehr...
 
 
Damen I - Qualifikation zum DVV-Pokal (25.10.2015)
Damen I - Qualifikation zum DVV-Pokal (25.10.2015)
Damen I - Qualifikation zum DVV-Pokal (25.10.2015)
 
 
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)

Am Samstag, den 24. Oktober, konnten die 1. Damen des VSV Erkner vor heimischem Publikum endlich ihren ersten Sieg in der Dritten Liga Nord einfahren und die ersten drei Punkte sichern.
Nach dem nicht zufriedenstellenden Saisonstart gegen den VSV Oranienburg ging es im zweiten Spiel der Saison gegen das Team vom Eimsbüttler TV. 

Der Start in den ersten Satz gelang jedoch noch nicht souverän. Durch viele verschlagene Aufschläge und eine hohe Eigenfehlerquote auf Seiten des VSVs übten sie kaum Druck auf ihren Gegner aus. Gegen Ende des Satzes kristallisierte sich jedoch die Schwäche in der Eimsbüttler Annahme heraus, die die Erkneranerinnen gezielt ausnutzten und den Satz mit 25:18 für sich entschieden. mehr...
 
 
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
Damen I - 2. Spieltag in Erkner (24.10.2015)
 
 
Damen III - 2. Spieltag in Erkner (17.10.2015)

Am 17.10.2015 trafen sich die Damen III von Erkner zu ihrem zweiten Heimspiel. Zunächst verfolgte man gebannt die erste Partie zwischen SC Potsdam V und Heinersdorf, welche in einem packenden Tie-Break mit 3:2 für Heinersdorf endete.

Doch gleich in Anschluss daran lieferten sich die Mädels von Erkner III einen ähnlichen Krimi auf dem Spielfeld. Nachdem der erste Satz in einem deutlichen 25:8 und der zweite Satz mit einem 25:22 für Potsdam endete, kämpften sich die Mädels zurück und konnten den dritten Satz mit 26:24 und den vierten Satz mit einem 25:22 für sich entscheiden. Ja, das Feuer war wieder da. mehr...
 
 
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
trafen sich die Damen III von Erkner zu ihrem zweiten Heimspiel. Zunächst verfolgte man gebannt die erste Partie zwischen SC Potsdam V und Heinersdorf, welche in einem packenden Tie-Break mit 3:2 für Heinersdorf endete. Doch gleich in Anschluss
trafen sich die Damen III von Erkner zu ihrem zweiten Heimspiel. Zunächst verfolgte man gebannt die erste Partie zwischen SC Potsdam V und Heinersdorf, welche in einem packenden Tie-Break mit 3:2 für Heinersdorf endete. Doch gleich in Anschluss
 
 
Damen I schreiben Vereinsgeschichte! (11.10.2015)

Erstmaliger Gewinn des Regionalpokals Nordost
Die Volleyballfrauen des VSV Grün-Weiß Erkner haben den Regionalpokal Nordost gewonnen. Sie setzten sich beim Turnier in Berlin im Halbfinale gegen den Blankenburger VF mit 3:0 und im Endspiel gegen Gastgeber VSG Altglienicke mit 3:1 durch.

"Wir haben uns alle darüber riesig gefreut und zugleich Vereinsgeschichte geschrieben. Das ist bisher unser größter Erfolg", sagt VSV-Zuspielerin Annika Frankenberger. Und nun sind die Drittliga-Voolleyballerinnen aus Erkner auf dem Sprung in die 1. Hauptrunde im Pokalwettbewerb des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), die zugleich das Achterfinale ist. Dazu müssen sie am 25. Oktober in der heimischen Stadthalle noch die Qualifikation gegen den Regionalpokal-Sieger West DSHS SnowTrex Köln, der in der 2. Bundesliga spielt, gewinnen. Sollte dies gelingen, würde dann am 04. November der Erstligist VT Aurubis Hamburg in Erkner zu Gast sein. Doch das ist derzeit noch Zukunftsmusik. mehr...
 
 
Damen I - Regionalpokal in Berlin (11.10.2015)
Damen I - Regionalpokal in Berlin (11.10.2015)
Damen I - Regionalpokal in Berlin (11.10.2015)
 
 
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)

Am 10.10.2015 hatten wir, die Damen III, unseren allerersten Spieltag der Saison 2015/16. Es war ein Heimspiel, weshalb wir uns erst 9.30 Uhr an der Halle in der Seestraße in Erkner trafen, um alle nötigen Vorbereitungen für den Spieltag zu treffen. Sobald wir damit fertig waren, ging es auch schon los. Um 11 Uhr pfiffen wir das Spiel der beiden Gäste (SC Potsdam IV und SF Brandenburg 94 II/ Nauen) an. Nach knapp einer Stunde hatte sich Nauen als Sieger mit einem 3:0 hervorgetan.

Jetzt ging es auch für uns richtig los. Zuerst traten wir gegen Potsdam an mehr...
 
 
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
Damen III - 1. Spieltag in Erkner (10.10.2015)
 
 
Damen I - 1. Spieltag in Erkner (04.10.2015)

Die Volleyball-Frauen des VSV Grün-Weiß Erkner sind mit einer Heimniederlage in die neue Saison der Dritten Liga Nord gestartet. In der Stadthalle unterlagen sie Mitfavorit VSV Havel Oranienburg mit 0:3.

Beim Einspielen und Einschlagen zeigten alle Erkneranerinnen großen Einsatz, die Stimmung war sehr euphorisch - auch in der gut gefüllten Stadthalle, in die der Gegern seinen Fanblock mitgebracht hatte. Die stark aufgestellten Oranienburgerinnen machten von Beginn an Druck, wobei die Grün-Weißen zunächst noch mithalten konnten. Dabei gab Neuzugang Annika Lippert ihr Debüt auf der Diagonalposition und meisterte die Herausfoderung gut. Die Entscheidung fürs Gästeteam fiel vor allem durch starke Aufschlagserien - 15:25. mehr...
 
 
Damen I - Spieltag in Erkner am 04.10.2015
Damen I - Spieltag in Erkner am 04.10.2015
Damen I - Spieltag in Erkner am 04.10.2015
 
 
Damen II - 1. Spieltag in Zepernick (28.09.2015)

Voller Vorfreude, aber auch ein bisschen aufgeregt, fuhren die Frauen unserer 2. Damenmannschaft am Wochenende nach Zepernick, um an ihrem ersten Spieltag in der Brandenburgliga auf die Teams aus Hohen Neuendorf und Zepernick zu treffen.
Genau wie unser Team, hatten auch die beiden Gegner in der letzten Saison den Aufstieg in die Brandenburgliga geschafft, sodass dieser Tag 3 Spiele auf Augenhöhe versprach.

Zunächst mussten die Mädels gegen den SV elektronic Hohen Neuendorf zeigen, was sie drauf haben und gingen nach 4 spannenden Sätzen mit 3:1 als Sieger aus dem Duell hervor. Auch die Neuzugänge Corinna Bahnik, Susann Etzold, Kristin Gerecke, Janine Hübner und Julia Röske waren mit dabei und fanden gut ins Team. mehr...
 
 
Damen II - Spieltag in Zepernick (26.09.2015)
Damen II - Spieltag in Zepernick (26.09.2015)
Damen II - Spieltag in Zepernick (26.09.2015)
 
 
Jugend U16 - Qualifikation Runde 1

Auch unsere Jugend wollen wir nicht vergessen!

Denn in diesem Jahr starten wir zum ersten Mal in die Landesmeisterschaft der U16. Dazu trat Team I in heimischer Halle in Staffel A an und Team II reiste nach Zepernick, um in der Staffel C zu spielen.

Bei den Spielen stellte man dann doch sehr schnell fest, dass sich unsere Mädels erstmal an das große Feld und die damit verbundenen neuen Aufgaben gewöhnen müssen. Und auch wenn die Mädels von Trainer Jürgen Treppner leider noch kein Spiel gewinnen konnten, haben sie den Spaß am Spiel nie verloren und waren immer mit Freude dabei.

Wir drücken die Daumen, dass es in der nächsten Spielrunde am 04.10.2015 schon besser laufen wird für unsere U16 und sie die ersten Punkte nach Hause bringen!
 
 
Jugend U16 - Quali 1 in Erkner - Team I
Jugend U16 - Quali 1 in Erkner - Team I
Jugend U16 - Quali 1 in Erkner - Team I
 
 
Sportfest in Erkner

Am letzten Wochenende fand im Sportzentrum Erkner das alljährliche Sportfest statt, bei dem alle Sportvereine herzlich eingeladen waren.
Und mit Mädels und Frauen aus wirklich allen Mannschaftsbereichen konnten wir uns super präsentieren. In einem sehenswerten Showmatch gaben unsere 1. und 2. Damenmannschaft schon mal einen Vorgeschmack auf die kommende Saison.

Am 26.09.2015 startet unsere Damen II in ihr erstes Spiel und muss dafür nach Zepernick fahren.
Und am 04.10.2015 ist dann auch unsere 1. Damenmannschaft für ihr erstes Spiel in heimischer Halle bereit. Dazu laden wir euch herzlich ein, uns ab 15 Uhr in der Stadthalle lautstark zu unterstützen!

Wir freuen uns auf euch! mehr...
 
 
Sportfest 2015
Sportfest 2015
Sportfest 2015
 
 
Damen III - Fritze-Bollmann-Cup in Brandenburg

Nach einer langen Spielpause trafen wir uns am 28.08.2015, um am Fritze Bollmann Cup in Brandenburg teilzunehmen. Wir verabredeten uns zu 7:30 Uhr an der Stadthalle, um dann nach Cottbus aufzubrechen.
Nachdem wir pünktlich ankamen und gerade aus den Autos stiegen, wurden wir zu einer anderen Halle in Cottbus geschickt. In der neuen Halle angekommen, wollten wir uns gerade umziehen, als sich dann doch herausstellte, dass die erste Halle die richtige war. So fuhren wir zurück und zogen uns endlich um.
Viel Zeit zum Erwärmen hatten wir nun nicht mehr, da das Turnier um 9:30 Uhr begann. mehr...
 
 
Damen III - Fritze-Bollmann-Cup
Damen III - Fritze-Bollmann-Cup
Damen III - Fritze-Bollmann-Cup
 
 

Damen I - Saisonvorbereitung

Auch unsere 1. Damenmannschaft liegt schon lange nicht mehr faul in der Sonne und bräunt sich, denn seit dem 04.08.2015 stecken auch sie in ihrer Saisonvorbereitung. Beim insgesamt 4-stündigen Kraft- und anschließendem Balltraining kommen unsere Damen I zweimal die Woche ganz schön ins Schwitzen.

Ein paar Vorbereitungsturniere stehen natürlich auch vor der Tür:
29./30.08.15 - KSC-Cup
05./06.09.15 - Stadtwerke Erfurt Cup

Dort will die Mannschaft noch mehr zusammenwachsen (Sieben neue Mitspielerinnen sind in diesem Jahr dazu gekommen.), sich ausprobieren und optimal auf das erste Heimspiel gegen den VSV Havel Oranienburg am 04.10.2015 vorbereiten.

Wir freuen uns, wenn wir den ein oder anderen in Köpenick bei dem Turnier und beim ersten Heimspiel begrüßen dürfen.

 
 
Damen I - Saisonvorbereitung
Damen I - Saisonvorbereitung
Damen I - Saisonvorbereitung
 
 

Damen II - Saisonvorbereitung

Am 01. und 02.08.2015 starteten unsere Mädels der 2. Damenmannschaft mit einem Trainingswochenende in die Saisonvorbereitung. Sowohl mit athletischen Übungen für Muskelaufbau und Schnellkraft, als auch mit gezieltem Techniktraining und spielnahen Situationen versuchte Trainer Michel Küchler seine Mannschaft bestens auf die neue Saison vorzubereiten.

Denn am 12.09.2015 startet diese nach dem Aufstieg letzte Saison in die höchste Spielklasse Brandenburgs und steht daher einer neuen Herausforderung gegenüber. Den vorläufigen Spielplan findet ihr hier.

 
 
Damen II - Trainingslager am 01.+02.08.2015
Damen II - Trainingslager am 01.+02.08.2015
Damen II - Trainingslager am 01.+02.08.2015
 
 
Damen III - Trainingslager an der Ostsee

Am 16. Juli hieß es für unsere Damen III wieder: Auf an die Ostsee! Wie im letzten Jahr wollten wir 4 Tage voller Volleyball, Spaß und Sonne in Trassenheide verbringen. Am Donnerstag trafen wir uns schon am Vormittag an der Stadthalle und brachen, mit viel Gepäck, Richtung Ostsee auf. Dort angekommen wurden Zelte und Pavillon aufgebaut und eine kleine Mannschaftsbesprechung durchgeführt.
Unser Trainer hatte sich für dieses Trainingslager einige neue Aufgaben überlegt, so sollten wir neben dem üblichen Trainingsprogramm 3 Stunden schweigen, gemeinsam ein Buch lesen, unsere Mannschaft einschätzen und für uns selbst 30 Ziele in unserem Leben aufschreiben. Damit uns die neuen Medien nicht ablenken konnten wurden auch die Handys eingesammelt. mehr...
 
 
Damen III - Trainingslager an der Ostsee
Damen III - Trainingslager an der Ostsee
Damen III - Trainingslager an der Ostsee
 
 
Damen III - Wittenberge

Alle Jahre nimmt der VSV Erkner am größten Open Air Volleyball Turnier Brandenburgs teil, dem „Volleyballsommer Wittenberge“. So auch dieses Jahr vom 19.-21. Juni.
Freitagnachmittag ging es mit vollgepackten Kofferräumen los in die Brandenburgische Provence. Mit den TSGL’ern und einigen Volkssportlern, bildeten wir eine ziemlich  große Gruppe in Wittenberge und nahmen mit 5 verschiedenen Mannschaften teil.
Während der 2 stündigen Autofahrt blickten wir immer wieder besorgt zu den heranziehenden, dunklen Wolken, da der Wetterbericht für dieses Wochenende auch nicht das beste versprochen hatte. Die Stimmung war dadurch natürlich in keiner Weise getrübt. Die Aussicht auf 2 Tage voller Volleyball ließ einen die Wettervorhersagen fast vergessen.
Beim Aufbauen der Zelte beeilten wir uns dann aber doch, weil wir ansonsten im Nassen hätten schlafen können. Dick eingemummelt, flüchteten wir unter die Pavillons und freuten uns auf etwas Warmes vom Grill. Später am Abend hatte auch der DJ seinen ersten Auftritt und wir konnten uns auf der Tanzfläche warm tanzen. mehr...
 
 
Damen III - Wittenberge
Damen III - Wittenberge
Damen III - Wittenberge
 
 

Jugend - Saisonabschluss

Nachdem nun auch die Jugendsaison beendet ist, bedankt sich der VSV Erkner bei allen fleißigen Helfern!
Zum Abschlussturnier war die Halle nicht nur voller energiegeladener Kinder, sondern auch die Eltern konnten sich heute mit unserem Nachwuchs messen.

Wir freuen uns über die rege Beteiligung und hoffen auch weiterhin auf eure Unterstützung!

 
 
Jugendturnier 2015
Jugendturnier 2015
Jugendturnier 2015
 
 

Heimatfest 2015

Beim Festumzug zum Heimatfest in unserer Stadt am 06.06.2015 konnten wir wieder einmal unseren Verein präsentieren. Wenn wir dabei auch noch ein oder zwei Volleyballinteressierte ansprechen konnten, war unser Auftritt ein voller Erfolg.
Das Wetter war unschlagbar gut und vor allem über die Beteiligung unserer kleinen Mädels aus dem Jugendbereich haben wir uns sehr gefreut.

Am Samstag den 13.06.2015 spielen diese dann in einem vereinsinternen Turnier in der Stadthalle ein kleines Spaßturnier zusammen mit Eltern und Trainern.
Wenn auch dein Interesse geweckt ist oder du vielleicht Kinder hast, die gut in unsere Truppe passen könnten, dann kannst du gern vorbeischauen und dich selbst von unserer starken Jugendarbeit überzeugen. 

 
 
Heimatfest 2015
Heimatfest 2015
Heimatfest 2015
 
 
Jugend U12 - Endrunde der Landesmeisterschaft

Trotz viel Kampf leider kein Glück
Gleich mit 2 Teams konnten unsere jüngsten im Verein bei ihrer ersten Teilnahme an den Landesmeisterschaften an der Endrunde in Zepernick starten.Das Turnier war für diese Altersgruppe ausgesprochen anspruchsvoll und sehenswert, doch leider konnten sich unsere Mädels gegen die wirklich stark spielenden Gegner nicht durchsetzen.
Am Ende belegten sie Platz 7 und 8 in der Gesamtwertung. Insgesamt teilgenommen haben bei den Landesmeisterschaften 36 Teams.

Hier einige Eindrücke vom Turnier:
(Mehr Fotos findet ihr hier!)
 
 
Jugend U12 - Endrunde Landesmeisterschaft
Jugend U12 - Endrunde Landesmeisterschaft
Jugend U12 - Endrunde Landesmeisterschaft
 
 
Topfturnier Sommer 2015

Volleyball und gute Laune!
Mit fast 50 Volleyballbegeisterten konnten wir am Wochenende unser alljährliches Topfturnier austragen. Mit viel Spaß und auch Ehrgeiz wurde wieder das beste der gelosten Teams gesucht und selbst die Mitgliederversammlung zur Mittagspause tat der Stimmung keinen Abbruch.

Hier könnt ihr einige Fotos des Turniers begutachten:
(Mehr Fotos findet ihr hier!)
 
 
Topfturnier Sommer 2015
Sieger des Topfturniers Sommer 2015
Topfturnier Sommer 2015
 
zum Seitenanfang zurück

Trainer gesucht!

Für unseren Nachwuchs
im Bereich U12 bis U16
suchen wir Volleyballerfahrene,
die Lust haben ihr Wissen
an unsere Kleinsten weiterzugeben.

Weitere Infos dazu hier!!
 

VSV Grün-Weiß Erkner

VSV Grün Weiß Erkner
 

VSV Grün-Weiß 78 Erkner Damen 1

VSV Grün-Weiß 78 Erkner Damen 1